Main-Seglerin organisiert Frauensegeltörns im Mittelmeer

Raus aus dem Alltag, mal etwas ganz anderes erleben...

Die Segeltörns sind als Urlaubs- und Entspannungstörns konzipiert. Wir segeln, besuchen schöne Hafenstädtchen oder ankern in malerischen Buchten und genießen entspannt den Sonnenuntergang, genannt die blaue Stunde.
Wind, Wasser, Sonne, Strand & Meer – schwimmen – gut essen und trinken – Natur erleben – natürlich leben und genießen – die Sanftheit und die Kraft des Windes spüren...
Es wird gemeinsam gekocht, oder wenn es sich ergibt, geht man in ortsansässige kleine nette Lokale, das entscheidet die Crew.
Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, die nötigen Handgriffe erlernt ihr schnell an Bord. Doch Teamgeist, Lust auf sommerliches „outdoor“-Vergnügen und Spaß am nassen Element solltet ihr mitbringen!
Alle Frauen haben die Gelegenheit, selbst am Steuer zu stehen und so etwas Segelerfahrung zu sammeln. Die Route für den Törn wird gemeinsam je nach Wind und Laune geplant. Alles kann, nichts muss!